X-MAS SPECIAL - 499 € RABATT** AUF ALLE E-BIKES mit dem CODE: XMASBIKE18

Reichweite

Wie lange hält der Akku...?

Die Frage nach der Reichweite eines eBikes ist wohl die meistgestellte Frage für viele Interessierte. Da die Reichweite des eBikes allerdings von vielen Faktoren abhängig ist, kann die Frage jedoch nicht pauschal beantwortet werden. Faktoren können beispielsweise Temperatur, Geländebeschaffenheit, Gegen- oder Rückenwind, Untergrundbeschaffenheit, Gewicht des Fahrers, Zuladung, Fahrstil, gewählter Gang und viele, viele andere Dinge sein. Eins lässt sich jedoch relativ vereinfacht feststellen: Je höher die Wattstundenzahl (Wh), also die gespeicherte Energiemenge, eines Akkus, desto weiter kommt man mit dem E-Bike. Mit einem hochwertigen E-Bike sollten bei gemischter Fahrweise erfahrungsgemäß 50 bis 100 Kilometer möglich sein. Ein realistischer Wert liegt je nach Topografie, Witterungs- und Bodenverhältnissen bei ca. 50 Prozent der Herstellerangaben. Somit kann ein kleiner Ausflug durch die Stadt problemlos unternommen werden. Ein langer Tagesausflug sollte allerdings nur mit vollgeladenem Akku in Angriff genommen werden.

So maximierst Du die Reichweite Deines eBikes:

Fahren in den niedrigen Gängen mit einer Trittfrequenz von 60-80Umdrehungen/min sorgt für einen geringeren Stromverbrauch, da hier der Motor nur schwach zum Einsatz kommt. Daher auch rechtzeitig schalten.

Nicht ausschließlich mit der höchsten Unterstützungsstufe fahren. Gerade auf Ebenen oder abschüssigen Strecken sowie bei Rückenwind bietet es sich an, die Motorunterstützung deutlich zu reduzieren.

Stop-and-go vermeiden. Dies verbraucht sehr viel Energie. Beim Anfahren am besten in einen niedrigen Gang schalten.

Route vor Fahrtbeginn prüfen. Nicht immer ist die kürzeste oder schnellste Route die beste.

Pflege ist das A und O. Schlecht geölte Ketten oder zu wenig Luft in den Reifen sorgen für mehr Kraftaufwand beim Fahren. Dieser muss dann durch eine erhöhte Motorleistung ausgeglichen werden.

Und immer daran denken: Wenn der Akku tatsächlich einmal leer läuft - ein eBike ist immer noch ein Fahrrad, das einen zum Ziel bringt.